Victor Hugo

Victor-Marie Hugo, geboren 1802 in Besançon, schrieb Gedichte, Dramen und Romane; daneben tat er sich alspolitischer Publizist hervor. Rund zwanzig Jahre verbrachte Hugo auf den Kanalinseln im Exil, erst auf Jersey, später auf Guernsey. Victor Hugo starb 1885 in Paris.

Romane von Victor Hugo(in chronologischer Reihenfolge):

Die Arbeiter des Meeres
(????)