Neu rezensiert
Dubliner
Dubliner
Dubliner

Dubliner

In den Dubliners fängt James Joyce die Atmosphäre in den Straßen und Häusern Dublins in mehreren Kurzgeschichten ein. Er porträtiert die Bevölkerung in alltäglichen Situationen. Zusammen ergeben diese Erzählungen ein pulsierendes Mosaik der irischen Hauptstadt, das Joyces große Kunstfertigkeit offenbart und seine Außergewöhnlichkeit erahnen lässt.

zur Rezension von Sebastian Riemann

Film & Kino
Downton Abbey

Downton Abbey

Downton Abbey einmal auf so großer Leinwand zu sehen, ist ein großes Vergnügen. Und nicht nur das: Wieder haben die Macher dieser Ausnahmeserie es geschafft, alles einzubringen, wofür Downton so geliebt wird. Titel-Motiv: © 2019 Universal Pictures

mehr erfahren

Reportage
Literaturfestival Berlin

19. Internationales Literaturfestival Berlin

Vom 11. bis 21. September 2019 herrschte in Berlin wieder einmal der literarische Ausnahmezustand: zum 19. Mal trafen sich Literaturschaffende und Literaturliebhaber im Zeichen des roten Kommas.

mehr erfahren

Rückblick
09.2019

Rückblick

Das war der September auf Belletristik-Couch.de - alle Rezensionen, Artikel und Beiträge.

mehr erfahren

Neu rezensiert
Dubliner
Film & Kino
Downton Abbey
Reportage
Literaturfestival Berlin
Rückblick
09.2019

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Belletristik-Couch:

Ein neues Blau

Lili ist ein kleines Kind, als sie ihre Mutter verliert. Aufwachsen wird sie in Berlin Charlottenburg, im neuen Haus, zusammen mit dem jüdischen Vater und Takeshi, dem japanischen „Beschützer“. Schon...

Das Ting

Sie sind Studienfreunde, berufliche Rivalen, Nerds - vor allem aber sind Linus, Adam, Kasper und Niu enttäuscht von ihren bisherigen Lebensläufen. Linus hat seine Doktorarbeit geschmissen - ihm fehlen...

Der Himmel über dem Kilimandscharo

Afrika: Strandurlaub am Mittelmeer, Nilkreuzfahrten oder auch das Beobachten von wilden Tieren auf sicheren Safaris. Heute ist Afrika bei vielen Touristen ein begehrtes Urlaubsziel, gibt es in dem...

Melmoth

Seit vielen Jahren lebt Helen Franklin in Prag. Aufgewachsen in England, ist sie vor über zwanzig Jahren in dieser Stadt hängengeblieben. Sie arbeitet als Übersetzerin und lebt äußerst bescheiden und...

Ausserdem rezensiert auf Belletristik-Couch.de:

Alle Themen anzeigen
  • Alle Themen anzeigen
  • Abenteuer & Reise
  • Beziehung
  • Drama
  • Familie
  • Fantastisch
  • Gesellschaft
  • Humor
  • Identität & Leben
  • Justiz
  • Krieg & Terror
  • Liebe & Romantik
  • Musik & Kunst
  • Natur & Umwelt
  • Philosophisch
  • Politik
  • Psychologisch
  • Religion
  • Technologie & Wissenschaft
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Urban
  • Wirtschaft

Was wäre die Literatur
ohne die Liebe?

Hier findet Ihr Bücher aus unserer Rubrik "Liebe & Romantik".

Liebe & Romantik