Neu rezensiert
Bell und Harry
Bell und Harry
Bell und Harry

Bell und Harry

Die englische Originalausgabe zu „Bell und Harry“ erschien bereits 1981 unter dem Titel „The Hollow Land“. Jane Gardam, in Deutschland durch ihre Old Filth Trilogie bekannt, hat hier ein wahres Kleinod erschaffen, dass zugegebenermaßen ein bisschen realitätsfern ist, aber gerade dadurch seinen eigenen Zauber bewahrt.

zur Rezension von Carola Krauße

Interview
Joan Weng

Joan Weng

Kirsten Kohlbrei im Gespräch mit Joan Weng, Autorin von "Die Frauen vom Savignyplatz". Foto: © Boris Weng

mehr erfahren

Rückblick
07.2019

Rückblick

Das war der Juli auf Belletristik-Couch.de - alle Rezensionen, Artikel und Beiträge.

mehr erfahren

Platz nehmen...
... und mitmachen!

Mitmachen!

Wir freuen uns über Dein Interesse an einer Mitarbeit bei der Belletristik-Couch.

mehr erfahren

Neu rezensiert
Bell und Harry
Interview
Joan Weng
Rückblick
07.2019
Platz nehmen...
... und mitmachen!

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Belletristik-Couch:

Agathe

Noch achthundert Gespräche, dann kann der alternde Psychiater endlich seinen Ruhestand antreten. Jeden Tag subtrahiert er die mit Gesprächen verbrachten Stunden von seinem Soll- Konto ab und wünscht...

Die Seidentöchter

Die Leidenschaft für Stoffe und das Schneiderhandwerk verbinden zwei Frauen auf geheimnisvolle Weise. Caterinas Geschichte beginnt auf Sardinien, Camillas Geschichte in Mailand. Beiden Frauen ist der...

Ein richtig falsches Leben

Der Untergrund kann auch eine Marmeladenmanufaktur an der französischen Côte d’Azur sein. Dort abgetaucht ist Frederic, Teil der dritten Generation der RAF, die das Ende der DDR rächen wollte, und für...

Der Gesang der Flusskrebse

Kya lebt im Marschland von North Carolina. Ihr Zuhause ist eine Holzhütte ohne fließendes Wasser, ohne Strom und ohne Nachbarn. Sie weiß, was Einsamkeit ist, denn sie wurde von allen verlassen, die...

Ausserdem rezensiert auf Belletristik-Couch.de:

Alle Themen anzeigen
  • Alle Themen anzeigen
  • Abenteuer & Reise
  • Beziehung
  • Drama
  • Familie
  • Fantastisch
  • Gesellschaft
  • Humor
  • Identität & Leben
  • Justiz
  • Krieg & Terror
  • Liebe & Romantik
  • Musik & Kunst
  • Natur & Umwelt
  • Philosophisch
  • Politik
  • Psychologisch
  • Religion
  • Technologie & Wissenschaft
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Urban
  • Wirtschaft

Was wäre die Literatur
ohne die Liebe?

Hier findet Ihr Bücher aus unserer Rubrik "Liebe & Romantik".

Liebe & Romantik