Neu rezensiert
Das geschwärzte Notizbuch
Das geschwärzte Notizbuch
Das geschwärzte Notizbuch

Das geschwärzte Notizbuch

Der berühmte Regisseur Santiago Salvatierra sperrt den erfolglosen Drehbuchautor Pablo Betances in einen Keller, hält ihn dort gefangen und zwingt ihn, für ihn zu schreiben. Der größenwahnsinnige Filmkünstler ist besessen davon, ein Meisterwerk zu schaffen, das die internationale Filmwelt für immer verändern soll. Einige berühmte Namen haben bereits zugesagt, der Produktionsstarttermin steht – nur Pablo muss noch abliefern. Nun muss er wortwörtlich um sein Leben schreiben…

zur Rezension von Yannic Niehr

Film & Kino
Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Endlich mal wieder ein Mädelsabend: erst gemütlich Essen gehen, dann ab ins Kino. Schon lange steht fest: „Das perfekte Geheimnis“ schauen wir uns an! Mit großen Erwartungen und einer ebenso großen Tüte Popcorn lassen wir uns zufrieden in den Kinosessel nieder. Titel-Motiv: © 2019 Constantin Film Verleih GmbH / Lucia Faraig

mehr erfahren

Interview
Veronika Peters

Veronika Peters

Lea Gerstenberger im Gespräch mit Veronika Peters, Autorin von "Die Dame hinter dem Vorhang". Foto: © Peter von Felbert

mehr erfahren

Rückblick
11.2019

Rückblick

Das war der November auf Belletristik-Couch.de - alle Rezensionen, Artikel und Beiträge.

mehr erfahren

Neu rezensiert
Das geschwärzte Notizbuch
Film & Kino
Das perfekte Geheimnis
Interview
Veronika Peters
Rückblick
11.2019

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Belletristik-Couch:

Take That (aus der Musikbibliothek)

Wer kennt sie nicht, die Lieder „Back for good“ oder „Babe“? Vom gelegentlichen Radiohören kann sie vielleicht nicht jeder direkt zuordnen, doch stammen sie aus der Feder der Boyband „Take That“ -...

Das Licht vergangener Tage

Anna Hartmann leitet in Berlin eine Kunstgalerie. Eines Tages erhält sie Besuch von einem ungarischen Anwalt. Er überlässt ihr ein Frauenporträt, gemalt vom berühmten ungarischen Maler Istvàn Szabò....

Der junge Doktorand

Das Ehepaar Greilach lebt seit einigen Jahren sehr zurückgezogen in einer alten Mühle: für den Künstler Günter Greilach ein Rückzugsort, für seine Frau Natascha eher ungewollte Isolation. Beide machen...

Jack

Wie soll man sich der Hauptfiguren einer ganzen literarischen Bewegung annähern? Diese Frage stellt sich nicht nur Anthony McCarten mit diesem Roman, sondern auch seine Protagonistin Jan Weintraub...

Film & Kino
Downton Abbey

Downton Abbey einmal auf so großer Leinwand zu sehen, ist ein großes Vergnügen. Und nicht nur das: Wieder haben die Macher dieser Ausnahmeserie es geschafft, alles einzubringen, wofür Downton so geliebt wird. Titel-Motiv: © 2019 Universal Pictures

zur Film-Kritik

Ausserdem rezensiert auf Belletristik-Couch.de:

Alle Themen anzeigen
  • Alle Themen anzeigen
  • Abenteuer & Reise
  • Beziehung
  • Drama
  • Familie
  • Fantastisch
  • Gesellschaft
  • Humor
  • Identität & Leben
  • Justiz
  • Krieg & Terror
  • Liebe & Romantik
  • Musik & Kunst
  • Natur & Umwelt
  • Philosophisch
  • Politik
  • Psychologisch
  • Religion
  • Technologie & Wissenschaft
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Urban
  • Wirtschaft

Was wäre die Literatur
ohne die Liebe?

Hier findet Ihr Bücher aus unserer Rubrik "Liebe & Romantik".

Liebe & Romantik