Die Armee der Superhelden

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • Pittsburgh: University of Pittsburgh Press, 1993, Titel: 'In the walled city', Seiten: 170, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2000, Seiten: 207, Übersetzt: Thomas Gunkel
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2001, Seiten: 207
Wertung wird geladen

Die Superhelden dieser Storys sind Helden des Alltags, die um ihre Existenz kämpfen, um Respekt, Würde und manchmal auch um Liebe: ein Müllfahrer restauriert für seine Ex-Frau eine Kommode, die er umgehend im Abfall wiederfindet; der Frau eines Arbeitslosen fehlen 33 Cent, um für ein anständiges Essen mit der Schwiegermutter einzukaufen; ein einsamer Mann schenkt sich zu seinem eigenen Geburtstag eine mit Schlaftabletten dekorierte Sahnetorte.

Die Armee der Superhelden

Die Armee der Superhelden

Deine Meinung zu »Die Armee der Superhelden«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik