Nachtfahrt und früher Morgen

Erschienen: Januar 1980

Bibliographische Angaben

  • Berlin; Weimar: Aufbau, 1980, Titel: 'Einladung zum Lever Bourgeois', Seiten: 189, Originalsprache
  • Hamburg: Hoffmann & Campe, 1982, Seiten: 164, Originalsprache
  • München: dtv, 1987, Seiten: 133, Originalsprache
  • Berlin; Leipzig: Faber und Faber, 1993, Titel: 'Einladung zum Lever Bourgeois', Seiten: 153, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Luchterhand, 1989, Seiten: 180, Originalsprache
  • Berlin: Aufbau, 1994, Seiten: 163, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2004, Seiten: 158, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Johann, Kammerdiener Alexander von Humboldts, wird auf der großen Sibirienreise nicht nur von kalmückischen Stechfliegen geplagt; Max soll einem jungen Paar zur Flucht aus der DDR verhelfen; und Racine hat Leibschmerzen: Ein phantatievolles Spiel mit Wirklichkeiten, mit historischen Daten und Fakten.

Nachtfahrt und früher Morgen

Nachtfahrt und früher Morgen

Deine Meinung zu »Nachtfahrt und früher Morgen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.