Unter Schnee

Erschienen: Januar 2001

Bibliographische Angaben

  • München: dtv, 2001, Seiten: 154, Originalsprache
Wertung wird geladen

Achte auf nichts wegen mir.« In Harrachov, einem Ferienort weit im Osten der Tschechischen Republik, sitzen Evy und Vera auf der Terrasse und würden gern Ski laufen. Aber nicht nur ihre Beziehung stagniert, auch die Lifte sind abgestellt. Dabei hatte alles so stürmisch angefangen, vor zwei Jahren im Winter. Vera war bei einer rasanten Abfahrt mit Evy zusammengeprallt, und sie hatten sich auf der Stelle verliebt. Jetzt sind sie eigentlich nur noch für die anderen faszinierend. Für die alte Frau Beran, die ihnen das Zimmer vermietet, für Oliver, der seine Frau und seine Kinder vernachlässigt, weil er ihnen gern zeigen möchte, was für ein toller Sportler er ist, für den Mann, der die Skier repariert und verleiht. Die dreizehn Erzählungen in diesem Band bilden eine Art Kettengeschichte. Nur dem Leser erschließt sich, wie sie zusammenhängen, nur er weiß am Ende, was hinter dem Rücken der Figuren geschieht

Unter Schnee

Unter Schnee

Deine Meinung zu »Unter Schnee«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik