Im Reich des goldenen Drachen

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • München: Der Hörverlag, 2003, Seiten: 10, Übersetzt: Marc Oliver Schulze, Bemerkung: Vollständige Lesung
  • Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2005, Seiten: 331, Übersetzt: Svenja Becker
  • München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2006, Seiten: 383, Übersetzt: Svenja Becker, Bemerkung: Lizenzausgabe
  • München: Der Hörverlag, 2007, Seiten: 10, Übersetzt: Marc Oliver Schulze
Wertung wird geladen

Wie sind die "dunklen" Männer in den Palast gelangt, um den Goldenen Drachen zu rauben? Nur die engsten Vertrauten des Königs kannten sein Versteck - gibt es im Palast einen Verräter? Nichts ahnend geraten Nadia und Alex in ein aufregendes Abenteuer mitten im Himalaja, wo die "Skorpionsekte" ihr Unwesen treibt: Die Jagd nach ihr führt in eisige Höhen, auf die Spuren der Yetis und in eine sagenumwobene Klosterfestung... Abenteuer pur vor einer atemberaubenden Kulisse: Auch in ihrem zweiten Jugendroman lässt Isabel Allende keine Leserwünsche offen.

Im Reich des goldenen Drachen

Im Reich des goldenen Drachen

Deine Meinung zu »Im Reich des goldenen Drachen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik