Stark wie nur eine Frau

Erschienen: September 2021

Bibliographische Angaben

- übersetzt von Judith Krieg & Monika Lustig

- HC, 160 Seiten

Wertung wird geladen

Maria Attanasio erzählt die Geschichten zweier rebellischer Frauen, einer Bäuerin und einer Adligen, die sich den Identitätskonventionen ihrer Zeit nicht fügen wollten: Schauplatz ist Sizilien, das beginnende 18. Jahrhundert. Nach dem Tod ihres Mannes wechselt die schöne junge Francisca in "Stark wie nur eine Frau" die Identität, kleidet sich als Mann, arbeitet als Tagelöhner(in). Sie wird denunziert und landet vor dem Inquisitor. Doch dieser trifft eine unkonventionelle Entscheidung ...Ignazia in "Der Glanz des Nichts" will als Sängerin auftreten - das Verbot weckt ihren Widerstandsgeist. Sie verweigert nun alle "weiblichen" Betätigungen, widmet sich der Pflege ihres Geistes, was sie gefährlich, aber auch anziehend macht

Stark wie nur eine Frau

Stark wie nur eine Frau

Deine Meinung zu »Stark wie nur eine Frau«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik