Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

Erschienen: Januar 2001

Bibliographische Angaben

  • Paris: Gallimard, 2000, Titel: 'Balzac et la petite tailleuse chinoise', Seiten: 190, Originalsprache
  • München; Zürich: Piper, 2001, Seiten: 199, Übersetzt: Giò Waeckerlin Induni
  • München; Zürich: Piper, 2002, Seiten: 199, Übersetzt: Giò Waeckerlin Induni , Bemerkung: Sonderausgabe
  • München; Zürich: Piper, 2003, Seiten: 199, Übersetzt: Giò Waeckerlin Induni
  • München; Zürich: Piper, 2005, Seiten: 199, Übersetzt: Giò Waeckerlin Induni , Bemerkung: Sonderausgabe
  • München; Zürich: Piper, 2007, Seiten: 199, Übersetzt: Giò Waeckerlin Induni
  • Schwäbisch Hall: steinbach sprechende bücher, 2009, Seiten: 5, Übersetzt: Edgar M. Böhlke, Bemerkung: Ungekürzte Lesung
  • Hamburg: Gruner + Jahr, 2010, Seiten: 182, Bemerkung: Brigitte-Buch-Edition
  • München; Zürich: Piper, 2011, Seiten: 223, Übersetzt: Giò Waeckerlin Induni , Bemerkung: Sonderausgabe
Wertung wird geladen

Die witzigste, traurigste, schönste Liebesgeschichte des Jahres - der so gefeierte Roman aus Frankreich erzählt von zwei pfiffigen chinesischen Studenten, die es in ein gottverlassenes Bergdorf verschlagen hat. Ein Koffer voll westlicher Weltliteratur und eine entzückende Schneiderin retten ihnen das Leben. Sie hat einen dicken schwarzen Zopf, zwei hinreißende Schühchen aus rosafarbener Seide und das zauberhafteste Lächeln, das man sich vorstellen kann: die Kleine Schneiderin aus dem abgelegenen Bergdorf, in die sich der junge Luo gleich beim ersten Anblick verliebt. Er und sein Freund, zwei Studenten, die zur kulturellen Umerziehung hierher ans Ende der Welt verschickt wurden, merken bald, daß sie nur eine einzige Möglichkeit haben, ihre Haut zu retten: Sie müssen in den Besitz jenes wunderbaren Lederkoffers gelangen, der die verbotenen Meisterwerke der westlichen Weltliteratur enthält. Denn nur aus Balzac und Stendhal, aus Dostojewski und Dumas können sie die Lebensenergie und den Esprit schöpfen, die sie brauchen, um den Widrigkeiten ihres Daseins und der Willkür des Dorfältesten Paroli zu bieten. Und vielleicht können sie am Ende sogar das Herz der Schneiderin gewinnen.

Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

Deine Meinung zu »Balzac und die kleine chinesische Schneiderin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik