Girl in the Walls

Erschienen: Juli 2021

Bibliographische Angaben

- aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet

- HC, 320 Seiten

Wertung wird geladen

Nachdem sie ihre Eltern bei einem Autounfall verloren hat, schleicht sich die elfjährige Elise aus dem Waisenhaus und kehrt in das Haus ihrer Kindheit zurück. Nur wohnt da inzwischen eine andere Familie. Heimlich richtet sich das Mädchen in den stillen Winkeln der alten Südstaaten-Villa ein. Sie schläft auf dem Dachboden, stiehlt heimlich ihr Essen aus der Küche und sammelt kleine Schätze - Dinge, die einst ihrer Mutter und ihrem Vater gehörten.Zunächst ahnt nur der dreizehnjährige Eddie, dass sich jemand in ihrem Haus verstecken könnte. Doch als sein grimmiger älterer Bruder Marshall offenbart, dass auch er glaubt, dass etwas in den Wänden herumschleicht, beschließen sie gemeinsam, der Sache auf den Grund zu gehen. Um zu vertreiben, was ihre Familie vermeintlich heimsucht, rufen die beiden Brüder unwissentlich eine weitaus realere Bedrohung auf den Plan ...

Girl in the Walls

Girl in the Walls

Deine Meinung zu »Girl in the Walls«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik