Das Leben, das wir beinah hatten

Erschienen: März 2021

Bibliographische Angaben

- OT: The Life We Almost Had

- aus dem Englischen von Katja Rudnik

- TB, 432 Seiten

Wertung wird geladen

Kann es eine zweite Chance für die erste große Liebe geben? Ein ergreifender Roman über die unendliche Kraft der Hoffnung, der einen nicht mehr loslässt.

»Das hier ist keine typische Liebesgeschichte, aber es ist unsere Liebesgeschichte. Meine und Adams.«

Alles beginnt mit Sand unter den Füßen. Der zurückhaltende Adam rettet Anna nicht nur aus den Fluten, sondern gibt ihr auch den Glauben an die Liebe zurück. Nach romantischen Nächten und Sonnenaufgängen am Meer ist klar, dass es mehr als ein Urlaubsflirt ist.

Doch zwischen Kinderwunsch und dem Alltag gemeinsamer Jahre entfernt sich das junge Paar immer weiter voneinander. Als Anna die Chance erhält, ihre Liebe noch einmal zu spüren, muss sie eine schwierige Entscheidung treffen.

Das Leben, das wir beinah hatten

Das Leben, das wir beinah hatten

Deine Meinung zu »Das Leben, das wir beinah hatten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik