Frosch rettet Tokyo

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • Köln: DuMont, 2006, Seiten: 92, Übersetzt: ?
  • Tokio: -, 2000, Titel: 'Kaeru-kun, Tōkyō wo sukuu', Originalsprache
Wertung wird geladen

Ein Bankangestellter bekommt in seiner Wohnung Besuch von einem Riesenfrosch, der Tokyo vor der Zerstörung durch einen Wurm retten will; eine Wahrsagerin sieht tief in die hasserfüllte Seele einer Ärztin, die nach einem Kongress in Bangkok zu sich finden will – nachdem ein Mann ihre Lebenshoffnungen zerstört hat; am zwanzigsten Geburtstag arbeitet sie wie jeden Freitag Abend als Kellnerin, an diesem Abend aber beschert ihr der Zufall die Erfüllung eines geheimnisvollen Wunsches.

Frosch rettet Tokyo

Frosch rettet Tokyo

Deine Meinung zu »Frosch rettet Tokyo«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik