Das unsterbliche Luderleben

- hrsg. von Thorsten Unger

- Broschur, 368 Seiten

Das unsterbliche Luderleben
Das unsterbliche Luderleben
Wertung wird geladen

Leberecht Schneege ist auf den Landstraßen um Magdeburg unterwegs. Er ist dort nicht allein, denn es ist die Zeit der Weltwirtschaftskrise in den späten Jahren der Weimarer Republik. Aber anders als die meisten Arbeitslosen bemüht Leberecht sich nicht um einen neuen Job. Das freie Leben als Tippelbruder zieht er der Plackerei im Betrieb und dem Schlangestehen an der Stempelstelle vor. Erst als ihm Anna begegnet, sucht er sich Arbeit in einem Magdeburger Sägewerk. Aber ist die Liebe stark genug gegen den Ruf der Landstraße? - Das unsterbliche Luderleben ist ein Vagabundenroman, ein Liebesroman, ein Magdeburg-Roman mit einer skurrilen Hauptfigur. Er wird hier aus dem Nachlass des Autors Oskar Schönberg im Archiv des Literaturhauses Magdeburg erstmals gedruckt vorgelegt.

Das unsterbliche Luderleben

, Mitteldeutscher

Das unsterbliche Luderleben

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Das unsterbliche Luderleben«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik