Rendezvous in zehn Jahren

Erschienen: März 2020

Bibliographische Angaben

- TB, 256 Seiten

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:80
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":1,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":1,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Erzähl mir von deinen Träumen und ich sage dir, wen du liebst

In einem kleinen Café in Amsterdam lernt Valerie den attraktiven Holländer Ted kennen. Sofort haben die beiden eine besondere Verbindung. Statt sich mit Smalltalk aufzuhalten, erzählen sie sich von ihren Sehnsüchten: Ted träumt von den Bergen, Valerie liebt das Meer. Sie haben eine verrückte Idee. Wie wäre es, wenn sie sich in zehn Jahren wieder treffen, um zu sehen, ob ihre Träume wahr geworden sind? Und so hat Valerie ein Date in zehn Jahren. Während sie das amüsant findet, begreift Ted nach der wundersamen Begegnung, dass er sich hoffnungslos in Valerie verliebt hat - und beginnt sie zu suchen. Er will nicht zehn Jahre auf seine große Liebe warten. Aber lässt sich die Zeit überlisten?

Deine Meinung zu »Rendezvous in zehn Jahren«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
19.05.2020 10:31:31
leseratte1310

Valerie hat sich gerade von ihrem Mann getrennt und will nun ein paar Tage mit ihrer Schwester in Amsterdam verbringen. In einem Café lernt sie den Holländer Ted kennen. Sie fühlen sich gleich verbunden und führen eine angeregte Unterhaltung, bei der sie auch ihre Träume und Wünsche reden. Dann beschließen sie, sich in zehn Jahren wieder zu treffen, um herauszufinden, was davon Wirklichkeit wurde. Doch Ted hat sich verliebt und mach sich auf die Suche nach Valerie, denn bis zum Rendezvous in zehn Jahren dauert es ihm zu lange. Wird er Valerie finden?
Das Cover hatte mich gleich angezogen und auch das Buch hat mich nicht enttäuscht. Eigentlich lese ich eher selten Liebesgeschichten, doch diese hat mir gut gefallen, auch wenn es viele Zufälle gab. Der Schreibstil ist schön locker und lässt sich flüssig lesen. Da die Perspektiven wechseln, können wir die Gedanken von Valerie und Ted gut nachvollziehen.
Die Protagonisten sind sympathisch und auch die anderen Charaktere gefallen mir gut. Valeries Ehe ist in die Brüche gegangen und sie musste in eine WG ziehen. Daher gönnt man ihr eine neue Liebe. Auch Ted hat ähnliche Erfahrungen hinter sich.
Eine schöne und romantische Liebesgeschichte, bei der allerdings der Zufall oft mitspielt.

31.03.2020 23:54:26
malin19

Werden Träume wahr ?
Valerie und Ted lernen sich auf unkonventionelle Weise in Amsterdam kennen .Sie sind sich Beide gleich mehr als sympathisch, und trotzdem machen sie nicht direkt ein neues Date aus und tauschen ihre Kontaktdaten. Nein, in zehn Jahren wollen sie sich erst wiedersehen , um fest zu stellen , ob sich ihre Träume und Lebensziele erfüllen konnten. Doch Ted will nicht warten... Rendezvous in zehn Jahren konnte mich über die Mehrzahl der Seiten bezaubern und fesseln. Der Schreibstil ist flüssig,angenehm und leicht zu verstehen, die Seiten flogen dadurch nur so dahin. Die Protagonisten und auch die Nebencharaktere sind ausführlich und bildhaft beschrieben , ich konnte sie mir sehr gut vorstellen. Ein wenig Humor blitzt auch auf , das kann ja selten schaden. Kleine Minuspunkte : Es waren für mich etwas zu viel Zufälle , an denen die Beiden sich verpassen ( aber nur um Haaresbreite). Auf jeden Fall möchte ich Rendezvous in zehn Jahren weiter empfehlen, es ist ein gelungener , romantischer Roman , den ich nach Beendigung mit einem zufriedenen Seufzen zur Seite gelegt habe. Auch wenn ich fast doppelt so alt wie die Protagonistin bin, hat es mein Lesevergnügen nicht gestört .

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik