Reizende Gäste

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1999
  • London: Black Swan, 1998, Titel: 'The gatecrasher', Seiten: 301, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1999, Seiten: 315, Übersetzt: Heidi Lichtblau
Reizende Gäste
Reizende Gäste
Wertung wird geladen

Fleur Daxeny studiert regelmäßig die Todesanzeigen der Times, um - für kurze Zeit - den begüterten Witwern Gesellschaft zu leisten. Als sie Richard Flavour kennenlernt, geht zunächst alles seinen gewohnten Gang: Die schöne Fleur zieht zum Entsetzen seiner Verwandtschaft bei ihm ein. Ihre unkonventionelle Art hat ungeahnte Folgen: Langgehütete Geheimnisse kommen zum Vorschein, als Fleur bei ihrer verstohlenen Suche in Richards Akten entdeckt, daß sie nicht als einzige hinter seinem Geld her ist.

Reizende Gäste

Sophie Kinsella, Goldmann

Reizende Gäste

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Reizende Gäste«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik