Ein Kapitel aus meinem Leben

Erschienen: Januar 2004

Bibliographische Angaben

  • München: Hanser, 2004, Seiten: 141, Originalsprache
  • München: dtv, 2006, Seiten: 141, Originalsprache
Wertung wird geladen

Eine Tochter erzählt von ihrer Mutter. Geboren 1910 in Wien, aufgewachsen im Grenzgebiet zwischen Ungarn und Kroatien, schließlich vor den Nazis über Wien, Paris und Spanien nach London geflohen. Zwischen 1933 und 1945 mit dem legendären britischen Doppelagenten Kim Philby verheiratet - Die erzählende Tochter findet nur "Bruchstücke eines Lebens" und verzichtet darauf, zusammenzusortieren, was die Mutter doch "offensichtlich selbst zersplittert hat". Sie befragt die Männer der Mutter, den Vater, den Geliebten der Pariser Zeit, sie erfindet die Mutter neu, als Legende, "kurz hinter der Wahrheit und dicht neben der Lüge."

Ein Kapitel aus meinem Leben

Ein Kapitel aus meinem Leben

Deine Meinung zu »Ein Kapitel aus meinem Leben«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik