Die Talkshow

  • Haffmanns
  • Erschienen: Januar 1997
  • Zürich: Haffmanns, 1997, Titel: 'Schuster! Roman einer Talkshow', Seiten: 206, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1999, Seiten: 189, Originalsprache
Die Talkshow
Die Talkshow
Wertung wird geladen

Der Kampf um Einschaltquoten wird immer härter. "Schuster!", eine der erfolgreichsten Talkshows, verliert Monat um Monat an Zuschauern, damit an Werbung, damit an Existenzberechtigung. Schon wird Schuster vom Programmchef, liebevoll "Der liebe Gott" genannt, auf"Schuster!"s Ableben vorbereitet, als der alte Hexentalkmaster die ultimative Talkrunde zusammenbringt, die für feurige Einschaltquoten sorgt: "Vergewaltigung ist immer gut", meint der Themenmacher. Er meint: für die Quote, weniger für das Opfer. Dafür darf das Opfer einmal Star sein, denn nur was im Fernsehen erscheint, gibt es wirklich. Alles andere hat es nicht gegeben.

Die Talkshow

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Talkshow«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik