Der kurze Weg nach Hause

  • Pendo
  • Erschienen: Januar 2002
  • Zürich: Pendo, 2002, Seiten: 243, Originalsprache
Der kurze Weg nach Hause
Der kurze Weg nach Hause
Wertung wird geladen

Zwischen Zürich, Wien, Budapest und Rumänien versuchen drei junge Männer, ihren Platz im Leben zu finden. Es ist die Zeit von politischer Stagnation und Spaßkultur. Während Luca und Ovidiu in Zürich der Langeweile im Kino zu entfliehen suchen, greift Tomà immer wieder zu Drogen. Dann bricht Luca auf, gegen Osten, weil dort tausend Verheißungen und Geschichten warten. Ein Jahr später folgt ihm Ovidiu nach Budapest. Dort erlebt er zum ersten Mal eine Liebesgeschichte, die ihn zum Bleiben bewegen könnte. Aber Luca will weiter. Mit ihm kehrt Ovidiu in seine rumänische Heimat zurück, die in seiner Erinnerung voller Zauber und Magie ist.

Der kurze Weg nach Hause

Catalin Dorian Florescu, Pendo

Der kurze Weg nach Hause

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der kurze Weg nach Hause«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
The Crown - Staffel 3

Die Queen in ihrer vordergründig repräsentativen Rolle ist eine zeitgeschichtliche Ikone, sodass der Erfolg der seit 2016 bei Netflix laufenden Serie „The Crown“ nicht verwundert. Die dritte Staffel markiert allerdings einen Umbruch: Die Royal Family ist in den 60er-Jahren angekommen und viele Rollen werden neu besetzt, da auch die Blaublüter nicht vor dem Altern gefeit sind. Titel-Motiv: © Des Willie / Netflix

zur Film-Kritik