Fettklößchen

Erschienen: Januar 1924

Bibliographische Angaben

  • Paris: Charpentier, 1880, Titel: 'Boule de suif', Originalsprache
  • Berlin: Ullstein, 1924, Übersetzt: ?
  • Berlin: Knoblauch, 1925, Übersetzt: Fritz Meyer
  • Leipzig: Reclam, 1950, Seiten: 82, Übersetzt: Helmut Bartuschek, Bemerkung: Illustrationen von Max Schwimmer
  • Berlin; Weimar: Aufbau, 1965, Übersetzt: Helmut Bartuschek
  • Stuttgart: Reclam, 1968, Seiten: 70, Übersetzt: Ernst Sander
  • Leipzig: Reclam, 1927, Seiten: 68, Übersetzt: Ernst Sander
  • Stuttgart: Reclam, 1982, Seiten: 70, Übersetzt: Ernst Sander
  • Berlin: Argon, 2006, Seiten: 2, Übersetzt: Max Volkert Martens

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
1 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:67
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":1,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Flucht einer 10-köpfigen französischen Gesellschaft vor den Preußen zur Zeit des Deutsch-Französischen Krieges bildet den Rahmen für Maupassants Kritik an der höheren Gesellschaft - dargestellt an deren Verhalten gegenüber der mitreisenden Prostituierten Fettklößchen.

Deine Meinung zu »Fettklößchen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.