Sara Gruen

Die gebürtige Kanadierin Sara Gruen, Jahrgang 1968, zog es zunächst aus beruflichen Gründen in die USA. Als sie dort den Job verlor, begann sie zu schreiben. Ihr dritter Roman Wasser für die Elefanten wurde einer der größten Überraschungs-Bestseller des Jahrzehnts.

Sara Gruen lebt zusammen mit ihrem Mann, drei Kindern, zwei Pferden, zwei Hunden, vier Katzen und einer Ziege in der Nähe von Chicago.

Romane von Sara Gruen(in chronologischer Reihenfolge):

Die Frau am See(????)
Alles Glück dieser Erde
Riding Lessons(2004)
Das Licht der Welt
Flying changes(2005)
Wasser für die Elefanten
Water for Elephants(2006)
Das Affenhaus
Ape House(2010)