Paula Fox

Paula Fox, geboren 1923 in New York City, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Ihre Eltern gaben sie nur wenige Tage nach ihrer Geburt in einem Findlingsheim ab und wollten sich nicht um sie kümmern. Sie veranlassten, dass Paula von dem Journalisten und Geistlichen Pater Elwood aufgezogen wurde, der zu ihrer wichtigsten Bezugsperson wurde, ihr Bildung vermittelte und ihr Halt gab. Im Alter von sechs Jahren kam das Mädchen dann in ein Kinderheim nach Kalifornien. Zwei Jahre später zog sie auf eigenen Wunsch zur Familie ihrer Mutter nach Kuba, wo sie mit ihrer Großmutter lebte und Spanisch lernte. Dort teilte sie ein sehr einfaches Leben vorwiegend mit dem Personal einer Zuckerrohrplantage. 1933 kehrte sie zusammen mit ihrer Großmutter nach New York zurück, nachdem es auf Kuba Unruhen gegeben hatte. Mit 12 Jahren war Paula Fox bereits auf neun verschiedene Schulen gegangen. Sie lebte abwechselnd in Kalifornien, New York, Cape Cod und Florida.

Im Alter von 20 Jahren bekam sie eine Tochter, die sie im Alter von drei Jahren zur Adoption freigab und erst als junge Frau wiederfand. Heute ist Paula Fox in dritter Ehe mit dem Literaturkritiker und Übersetzer Martin Greenberg verheiratet und lebt in Brooklyn, New York. Paula Fox hat drei Kinder und mehrere Enkelkinder – eines davon ist die Sängerin Courtney Love.

Neben Romanen für Erwachsene hat sie zahlreiche Kinderbücher verfasst, für die sie mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet wurde.

Werke von Paula Fox:

  • (1970) Was am Ende bleibt
    Desperate Characters
  • (1973) Kalifornische Jahre
    The Western Coast: A Novel
  • (1976) Lauras Schweigen
    The Widow’s Children
  • (1984) Luisa
    A Servant’s Tale
  • (1990) Der Gott der Alpträume
    The God of Nightmares
  • (2003) In fremden Kleidern. Geschichte einer Jugend
    Borrowed Finery: A Memoir
  • (2006) Der kälteste Winter
    The Coldest Winter
  • (2007) Ein Bild von Ivan
    Portrait of Ivan
  • (2011) Die Zigarette und andere Stories
    News from the World: Stories and Essays