Paul Murray

geboren 1975, studierte Englische Literatur und Creative Writing an der University of East Anglia. Danach arbeitete er als Buchhändler. Inzwischen lebt er in Dublin. Seit seinem ersten Roman »An Evening of Long Goodbyes«, der auf der Shortlist des renommierten Whitbread Prize stand und von der Presse gefeiert wurde, gilt er als eine der bedeutendsten Stimmen der jungen irischen Literatur. »Skippy stirbt« war 2010 für den Booker Prize nominiert.