Kai Weyand

Kai Weyand, Jahrgang 1968, studierte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg bevor er als Leher u.a. im Strafvollzug tätig war. 2009 erhielt Weyand das London-Stipendium des Deutschen Literaturfonds und wurde dadurch für zehn Wochen Writer in Residence an der Queen Mary Universität. Er lebt als freier Schriftsteller in Freiburg.

Romane von Kai Weyand(in chronologischer Reihenfolge):

Applaus für Bronikowksi(????)
Am Dienstag stürzen die Neubauten ein(2005)
Schiefer eröffnet spanisch(2008)
Applaus für Bronikowski(2015)