Heinz Helle

Heinz Helle, geboren 1978, Studium der Philosophie in München und New York, Arbeit als Texter in Werbeagenturen, Absolvent des Schweizerischen Literaturinstituts in Biel, wohnhaft ebendort, verheiratet, eine Tochter. Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin ist sein erster Roman.

Romane von Heinz Helle(in chronologischer Reihenfolge):

Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin(2014)
Eigentlich müssten wir tanzen(2015)