Elke Heidenreich

Elke Heidenreich, geboren am 15. Februar 1943 in Korbach unter dem bürgerlichen Namen Elke Helene Rieger, studierte Germanistik, Publizistik, Theatergeschichte und Religionswissenschaft.

Viele Jahre hat sie für Presse, Radio und Fernsehen gearbeitet, als Kolumnistin, als Drehbuch- und Hörspielautorin, Talkmasterin, Literaturexpertin und erhielt dafür zahlreiche Preise.

Seit 1992 schreibt sie Erzählungen für Erwachsene und ab und zu ein Kinderbuch. Ihre Arbeit gilt der Literatur und der Musik. An der Kölner Kinderoper wirkte sie zwölf Jahre lang als Autorin von Libretti mit. Beide Leidenschaften vereinigt sie seit 2008 in ihrer Rolle als Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann.

Elke Heidenreich war zweimal verheiratet (Gerd Heidenreich und Bernd Schroeder). Sowohl mit Gert Heidenreich als auch mit Bernd Schroeder arbeitet sie bis heute zusammen. Der Hamburger Pianist und Komponist Marc-Aurel Floros ist seit 2006 ihr Lebensgefährte, mit dem sie heute in Köln und in der Eifel lebt.

Belletristik-Couch-Interview mit Elke Heidenreich

Romane und Erzählungen von Elke Heidenreich:

Kinderbücher von Elke Heidenreich: