Colin McAdam

Colin McAdam wurde 1971 in Hongkong geboren und wuchs in Dänemark, England, auf Barbados und in Kanada auf. An der McGill University und der University of Toronto studierte er Englische Literatur und promovierte an der University of Cambridge in England über die Literatur der Renaissance.

Bereits für seinen ersten Roman Ein großes Ding gewann er zahlreiche Preise, darunter den Canada First Novel Award.

Colin McAdam pendelt zwischen Montreal/Kanada, wo er mit der Lyrikerin und Musikerin Suzanne Hancock lebt und Sydney/Australien, wo er regelmäßig seinen Sohn aus der Ehe .mit der Schriftstellerin Jaclyn Moriarty besucht.

Romane und Erzählungen von Colin McAdam: