Antonio Muñoz Molina

Antonio Muñoz Molina gilt als bedeutendster spanische Autor der Gegenwart. Er wurde am 10. Januar 1956 in Úbeda in Andalusien geboren. 1988 erhielt er den Spanischen Staatspreis für Literatur, 1991 für den Roman Der polnische Reiter den Premio Planeta, den wichtigsten spanischen Literaturpreis. Mit 39 Jahren – so früh wie noch keiner vor ihm – wurde Muñoz Molina in die Königliche Akademie für Sprache und Dichtung (Real Academia Española) aufgenommen. Muñoz Molina lebt zur Zeit in New York.

Romane und Erzählungen von Antonio Muñoz Molina:

Mehr über Antonio Muñoz Molina: