Stadtgespräch von Siegfried Lenz

Buchvorstellung

Stadtgespräch von Siegfried Lenz

.ISBN-10: 3-455-40596-7, ISBN-13: 978-3-455-40596-5.

Bibliographische Angaben

'Stadtgespräch' ist erschienen alserschienen als HCals TB nicht erhältlichals CD nicht erhältlich

»Stadtgespräch« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eine kleine Stadt an einem Fjord, eine rechtschaffene Stadt. Nur einmal war es anders: Ein Ereignis riss sie aus ihrer Ordnung heraus und wurde zum Stadtgespräch. Tobis, der Erzähler, erinnert sich an die Zeit der Besetzung. Nach einem Attentat wurden 44 Geiseln festgenommen. Daniel, der Anführer der Widerstandsgruppe, sollte gezwungen werden, sich zu stellen. Er muss sich entscheiden: Folgt er der Aufforderung, wird der Widerstand gebrochen, stellt er sich nicht, sterben 44 Männer.

Ihre Meinung zu »Siegfried Lenz: Stadtgespräch«

Ihr Kommentar zu Stadtgespräch

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.