Belletristik-Neuerscheinungen

 
 
Seite:

Sonnenkätzchenvon

: Sonnenkätzchen

Leseprobe

jetzt bestellen:

Sonnenkätzchen bestellen bei amazon.de

Wann, wenn nicht im Sommer, erinnern wir uns, dass es mehr als Arbeit, Chef und Karriere gibt? Und wer, wenn nicht die Katzen, könnte uns dazu besser inspirieren? Carpe Diem - dieses Motto muss dem römischen Dichter Horaz von einer Katze einge flüstert worden sein. Dieses Buch versammelt freche, besinnliche und philosophische Geschichten von Katzen und Menschen, die uns der Kunst zu leben ein gutes Stück näherbringen.

Auf dem Merkzettel von 2 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Piper, ISBN: 978-3-492-31158-8.
EUR 10,00 (Taschenbuch). 240 Seiten.

Eine Liebe in der Steppevon Albig, Jörg-Uwe

Albig, Jörg-Uwe: Eine Liebe in der Steppe
jetzt bestellen:

Eine Liebe in der Steppe bestellen bei amazon.de

Gregor Steinitz lebt als Paläontologe in einer ostdeutschen Kleinstadt. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Aktivisten kämpft er für den Erhalt der vom »Rückbau« bedrohten Bausubstanz der Stadt. Auf einem seiner Streifzüge durch Brachen und Plattenbausiedlungen trifft er Maria Magdalena. Sie ist klein und auf den ersten Blick unscheinbar, aber in Gregors Augen eine Schönheit – sie ist eine evangelische Kapelle. Greogor zieht es immer wieder zu ihr, er versucht möglichst viel Zeit mit ihr zu verbringen, mit ihr zu sprechen, sie zu berühren. Aber ihre Liebe ist bedroht – von Gregors Nebenbuhler, dem Pfarrer Dornkamp, und von einer Horde heidnischer Naturanbeter, die in den neuen Steppen des Ostens ihr Revier errichtet haben.

Auf dem Merkzettel von 1 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Klett-Cotta, ISBN: 978-3-608-96157-7.
EUR 20,00 (Gebundene Ausgabe). 208 Seiten.

Taste of Love - Zart verführtvon Anderson, Poppy J.

Anderson, Poppy J.: Taste of Love - Zart verführt
jetzt bestellen:

Taste of Love - Zart verführt bestellen bei amazon.de

Adam Stone! Eigentlich soll Liz in der TV-Talkrunde Werbung für ihre neu eröffnete Chocolaterie machen. Aber wer kann bitte daran denken, wenn der eigene Jugendschwarm, seines Zeichens Ex-Model und Fitnessguru, so nah neben einem sitzt? Doch dann macht Adam eine eindeutig zweideutige Bemerkung über sie. Was für ein Idiot! Ihre Familie sieht das hingegen ganz anders: endlich jemand, der Liz aus ihrem Dornröschenschlaf weckt. Sie setzen alles daran, die beiden zu verkuppeln ...

Auf dem Merkzettel von 1 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Bastei Lübbe, ISBN: 978-3-404-17533-8.
EUR 12,90 (Broschiert). 368 Seiten.

Weil ich an uns glauben wolltevon Beckerman, Hannah

Beckerman, Hannah: Weil ich an uns glauben wollte

Leseprobe

jetzt bestellen:

Weil ich an uns glauben wollte bestellen bei amazon.de

Es ist Liebe auf den ersten Blick, als Bex und David sich auf einer Party treffen. Sie sind füreinander bestimmt, heiraten bald und gründen eine Familie. Aber die perfekte Fassade bröckelt, und zwar jeden Tag ein bisschen mehr. Denn David ist Alkoholiker. Davor können sie nicht länger die Augen verschließen, wenn sie ihre Ehe retten wollen. Und das wünschen sie sich von ganzem Herzen. Weil sie an sich und ihre Liebe glauben.

Auf dem Merkzettel von 1 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Bastei Lübbe, ISBN: 978-3-404-17554-3.
EUR 10,00 (Taschenbuch). 544 Seiten.

Mondhitzevon Belli, Gioconda

Belli, Gioconda: Mondhitze

Leseprobe

jetzt bestellen:

Mondhitze bestellen bei amazon.de

Sie ist eine der wenigen Frauen, die in Lateinamerika Kultstatus erlangt haben: Gioconda Belli, die Dichterin, Ehefrau und Mutter, Revolutionärin, Liebende und Feministin. Seit ihr 1988 mit Bewohnte Frau der internationale Durchbruch als Schriftstellerin gelang, hat sie mit zahlreichen Romanen, Gedichtbänden und ihrer Autobiographie ein millionenfach gelesenes Werk geschaffen. Emma, die Protagonistin in Mondhitze, ist 48 und fühlt sich von ihrem Körper verraten, als sich dieser langsam verändert. Wie Emma erst aufbegehrt, sich eine neue, junge Liebe sucht, dabei eine Aufgabe und zurück zu sich selbst fi ndet, davon erzählt Gioconda Belli auf unnachahmliche Weise: sinnlich, poetisch und ungeschönt zugleich. Denn die Schönheit der Frauen mag sich wandeln, aber sie vergeht nicht.

Auf dem Merkzettel von noch keinem Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Droemer, ISBN: 978-3-426-30466-2.
EUR 9,99 (Taschenbuch). 288 Seiten.

Gestern und heute und morgenvon Bergen, David

Bergen, David: Gestern und heute und morgen

Leseprobe

jetzt bestellen:

Gestern und heute und morgen bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Der wunderschönen Hope Plett, die 1930 in einer beschaulichen Kleinstadt bei Winnipeg in Kanada geboren wird, scheint ein eintöniges, konventionelles Leben bevorzustehen. Kirche, Ehe mit einem zuverlässigen Mann, Kinder. Ihr Schicksal liegt ausgebreitet vor ihr - genau wie die modernen Haushaltsgeräte in ihrem neuen Zuhause. Alles, was von ihr erwartet wird, ist Roy Koop eine gute Ehefrau zu sein. Und Roy liebt Hope sehr. Aber als die Jahrzehnte ins Land gehen, wird Hope von allem überwältigt, was eigentlich als sicher und vorhersehbar galt. Wo in ihrem eigenen Leben - zwischen den Bedürfnissen ihrer vier Kinder, den Erwartungen ihres Mannes und den Ideen ihrer feministischen Freundin Emily - ist Platz für sie selbst? Und wer ist sie überhaupt? Ehefrau? Mutter? Eines will sie ganz bestimmt nicht sein: Eine Frau, deren Leben nie gelebt wurde!

Auf dem Merkzettel von noch keinem Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei btb, ISBN: 978-3-442-71528-2.
EUR 9,99 (Taschenbuch). 304 Seiten.

Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßervon Black, Shayla

Black, Shayla: Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer

Leseprobe

jetzt bestellen:

Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer bestellen bei amazon.de

Vor Jahren hatten Naval Officer Dax Spencer und NCIS-Agentin Holland Kirk eine heiße Affäre – bis sie ihn verriet. Seitdem versucht Dax, sie zu vergessen. Doch während der Nachforschungen zum Tod seines Freundes führt ihn eine Spur nach New Orleans und direkt zu Holland ...

Auf dem Merkzettel von noch keinem Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Lyx, ISBN: 978-3736304550.
EUR 10,00 (Taschenbuch). 400 Seiten.

This is not a love songvon Blondel, Jean-Philippe

Blondel, Jean-Philippe: This is not a love song

Leseprobe

jetzt bestellen:

This is not a love song bestellen bei amazon.de

Warum nur hat er sich zu diesem Besuch bei den Eltern überreden lassen? Vincent hat in England Karriere gemacht und führt mit Frau und zwei kleinen Töchtern ein erfülltes Leben. Jetzt zurück in seiner Heimat Frankreich fühlt er sich eingeengt und hat schnell über alle ein Urteil gefällt: Die spießigen Eltern und der ehrgeizlose Bruder nerven ihn, seine Exfreundin Fanny ist ausgerechnet mit Langweiler Olivier zusammen, sein bester Freund Étienne einfach von der Bildfläche verschwunden. Doch dann konfrontiert ihn seine Schwägerin mit einer traurigen Wahrheit und der Frage, was Freundschaft wirklich bedeutet ...

Auf dem Merkzettel von noch keinem Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Goldmann, ISBN: 978-3-442-48593-2.
EUR 10,00 (Taschenbuch). 224 Seiten.

Das, was sie Liebe nennenvon Bongrand, Caroline

Bongrand, Caroline: Das, was sie Liebe nennen

Leseprobe

jetzt bestellen:

Das, was sie Liebe nennen bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Paris. Sie lebt in einer unglücklichen Ehe, in der sie sich vernachlässigt und zurückgewiesen fühlt. Doch eine Scheidung kommt nicht infrage, sie möchte ihren Kindern nicht das Herz brechen. Und irgendwie schafft sie es immer wieder, sich einzureden, dass sie sie nicht braucht, die große Liebe. Bis sie ihm begegnet. Die beiden beschließen, eine rein platonische Liebe zueinander zu bewahren. Doch nach einem Sommer ohne Nachricht von ihm wird ihr klar, dass sie das nicht mehr ertragen kann. Ohne ihn zu sein, das ist Tortur. Gerade als sie alles hinter sich lassen will, trifft das Schicksal sie mit ungeahnter Wucht.

Auf dem Merkzettel von 1 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei Heyne, ISBN: 978-3-453-42174-5.
EUR 9,99 (Taschenbuch). 176 Seiten.

36,9°von Bossong, Nora

Bossong, Nora: 36,9°

Leseprobe

jetzt bestellen:

36,9° bestellen bei amazon.de

Anton Stövers Ehe ist zerbrochen, seine Affären sind vorbei, als Wissenschaftler ist er in der Sackgasse. Er will in Rom über Antonio Gramsci, die prägende Gestalt des italienischen Kommunismus, forschen. Dort begegnet er einer jungen Frau, in die er sich obsessiv verliebt. Währenddessen beschäftigt er sich weiter mit der Vergangenheit: Der gebrechliche, fieberkranke Gramsci erholt sich in einem sowjetischen Sanatorium. Er soll Italien vor der Machtübernahme durch Mussolini bewahren, doch stattdessen verliebt er sich in eine russische Genossin. Nora Bossong erzählt mit feinem Sinn für das Absurde vom Konflikt zwischen den großen Gefühlen für einen Menschen und dem Kampf für eine große Sache.

Auf dem Merkzettel von noch keinem Couch-Benutzer(n).

erscheint Juli 2017 bei dtv, ISBN: 978-3423145732.
EUR 11,90 (Taschenbuch). 320 Seiten.

Seite: