Die Ungetrösteten von Kazuo Ishiguro

Buchvorstellung

Die Ungetrösteten von Kazuo IshiguroDie Ungetrösteten von Kazuo IshiguroDie Ungetrösteten von Kazuo Ishiguro

Originalausgabe erschienen 1994 unter dem Titel The unconsoled, deutsche Ausgabe erstmals 1996 bei Rowohlt.

Bibliographische Angaben

  • London: Faber, 1994 unter dem Titel The unconsoled.535 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1996.Übersetzt von Isabell Lorenz.ISBN: 3-498-03212-7.735 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1998.Übersetzt von Isabell Lorenz.ISBN: 3-499-22279-5.735 Seiten.
  • München: btb, 2005.Übersetzt von Isabell Lorenz.ISBN: 3-442-73319-7.700 Seiten.

'Die Ungetrösteten' ist erschienen alserschienen als HCerschienen als TBals CD nicht erhältlich

»Die Ungetrösteten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der berühmte Pianist Ryder versteht die Welt nicht mehr: Völlig fremde Menschen kommen auf ihn zu und bitten ihn um diesen und jenen Gefallen. Als er versucht, zwischen dem alten Hotelpagen Gustav und seiner Tochter zu vermitteln, passieren plötzlich seltsame Dinge. Realität und Traum verschwimmen, und überirdische Mächte nehmen sein Schicksal in die Hand. Er trifft Lebende und Totgeglaubte, die sich Hilfe oder gar die lang erwartete Erlösung erhoffen…

Ihre Meinung zu »Kazuo Ishiguro: Die Ungetrösteten«

Ihr Kommentar zu Die Ungetrösteten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.