Andreas Maier

Andreas Maier wurde am 1. September 1967 im hessischen Bad Nauheim geboren. Er studierte Altphilologie, Germanistik und Philosophie in Frankfurt am Main und promovierte 2002 über die Prosa Thomas Bernhards.

Nach Jahren, in denen er zwischen der Wetterau und Brixen/Südtirol pendelte, lebt Andreas Maier heute in Frankfurt am Main.

Romane von Andreas Maier(in chronologischer Reihenfolge):

Der Kreis(????)
Wäldchestag(2000)
Klausen(2002)
Kirillow(2005)
Bullau(2006)
Sanssouci(2009)
Onkel J. Heimatkunde(2010)
Das Zimmer(2010)
Das Haus(2011)
Die Straße(2013)
Der Ort(2015)