Almudena Grandes

Almudena Grandes Hernández wurde am 7. Mai 1960 in Madrid geboren. Sie studierte Geographie und Geschichte an der Universität Complutense Madrid in Madrid.

Gleich ihr erster Roman Lulu wurde ein in 20 Sprachen übersetzter internationaler Bestseller mit einer Gesamtauflage von über einer Million Exemplaren. Auch mit dem Roman Malena rückte Grandes an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Im Roman »Das gefrorene Herz «geht es um die Auswirkungen auf zwei Familien bis in die ersten Jahre des 21. Jahrhunderts, die sich aus dem Spanischen Bürgerkrieg und dem Franco-Regime sowie dem Exil von Spaniern in Frankreich ergeben haben. (Quelle: Wikipedia)

Romane und Erzählungen von Almudena Grandes:

  • (1989) Lulú: Die Geschichte einer Frau
    Las edades de Lulú
  • (1991) Ich werde dich Freitag nennen
    Te llamaré Viernes
  • (1994) Malena, Roman
    Malena es un nombre de tango
  • (1998) Atlas der Liebe, Roman (Originaltitel:
    Atlas de Geografia Humana
  • (2004) Luftschlösser, Roman
    Castillos de cartón
  • (2008) Das gefrorene Herz
    El corazón helado
  • (2012) Der Feind meines Vaters Rezension
    El lector de Julio Verne